Refugee Report

“Open your eyes – hear my voice!”

So I stayed in Denmark let's say almost one year.

listen on Soundcloud

2015/10/09 01:51

I've been in Germany let's say almost now four month. Before I came in Germany I've been in Denmark. So I stayed in Denmark let's say almost one year. So, the reason I come here in Germany it's because I have a little bit problem with the to call... danish government because basically they have a new idea about the Somalian people so... - to be a little bit crazy. See, I am born from let's say Somalian father and my mother is a Yemeni - so it is not same country. But the problem is when I was in Denmark I have to proof I am Somalian. So, it will be hard, difficult to proof that because they just record my voice and they check it, I think, and after that, after two month they gave me result, they tell me you are not Somalian. So, I been in the court let's say almost three times. In [immigration?] service let's say more two or three times. Until now to them basics I still without country. So that's why they give me first time negative because they tell me according to the law to give someone a reason to stay in the country you have to... they have to know where you come from. So that will be a little bit difficult how... to make them believe me. So that why I come to Germany.

Ich bin nun fast vier Monate in Deutschland. Bevor ich nach Deutschland kam, war ich in Dänemark. In Dänemark war ich ungefähr ein Jahr. Der Grund warum ich nach Deutschland gekommen bin ist, dass ich ein bisschen Probleme mit der dänischen Regierung habe, weil sie eine neue Vorstellung von somalischen Leuten haben – ein bisschen verrückt zu sein. Schau, mein Vater ist Somalier und meine Mutter ist Jemenitin – also es ist nicht das gleiche Land. Aber das Problem ist als ich in Dänemark war musste ich beweisen, dass ich Somalier bin. Also, es wird schwierig das zu beweisen, weil sie haben einfach meine Stimme aufgezeichnet und, ich denke, sie haben es geprüft und danach, nach zwei Monaten haben sie mir das Ergebnis gegeben, sie haben zu mir gesagt: Du bist kein Somalier. Also, war ich ungefähr drei Mal vor Gericht. […?] Bis jetzt bin ich für sie heimatlos. Deshalb haben sie mir das erste Mal 'Negativ' gegeben, weil, wie sie mir gesagt haben, man nach dem Gesetz um jemanden im Land zu lassen muss man... sie wissen müssen woher du kommst. Also, das wird ein bisschen schwierig wie... sie dazu zu bringen mir zu glauben. Also, das ist warum ich nach Deutschland gekommen bin.

back